2012/1
25.08.2012 Viel zu schnell ging ein wunderschöner Urlaub in Österreich und am Waginger See zu Ende. Wir genoßen die Wanderungen, Radtouren und natürlich das Schwimmen im See. Marilyn war immer bei allen Aktivitäten mit dabei und wurde von vielen für ihr vorbildliches, ruhiges und freundliches Wesen gelobt. Zwischendurch genoß Marilyn es, wenn wir ihr wachsendes Bäuchlein streichelten

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

07.07.2012: wir verbrachten einen wunderschönen Tag in Deggingen und Marilyn war super gut drauf und so erreichten wir den 6.Platz (24 Starter) mit nur einem Parcoursfehler. Der Slalom ist Marilyn's Lieblingsgerät! Danke an Iris und Martin für den tollen Tag!
   

 

 

 

 

 
 

 

19.06.2012: sommerliche Temperaturen, was kann besser sein, als das kühle Naß? Unsere Beiden hatten riesigen Spaß am See. Marilyn und "ihre Enten", die mit ihr um die Wette schwammen!

 

 

 

 

       

 

 
 

 

14.06.2012: in Bregenz besuchten wir unsere Arina. Auch Arina ist zu einer zauberhaften und lieben jungen Dame herangewachsen. Anschließend waren wir noch bei einer lieben Züchterin in Hard.

 

 

 

 


 

 

09.06.2012: Wir verbrachten einen wunderschönen Tag in Ehingen. Hier mal ein Video wie begeistert Marilyn läuft! Sie hat unheimlich Spaß am Agility und sie gibt Vollgas und läuft und läuft! Ich bin so stolz auf meine kleine Rennmaus!

 

 
 

 

es ist so schön zu sehen, wie die beiden Brüder Apollo und Amadeus sich verstehen.

 

 

 

 

 
 

 

26. und 27.05.2012: Wir waren beim Agilityseminar bei Tanja und Claudia in Ehingen. Es waren zwei informative, lehrreiche und harmonische Tage.
Neue Führungstechniken wurden angewandt und erprobt. Die Hundeführer sowie die Hunde waren mit vollem Eifer dabei, die gezeigten Techniken umzusetzen.

Vielen Dank an Tanja und Claudia für dieses schöne Seminar.
Weitere Infos unter: www.the-kiss.de

Einen besonderen Dank an unsere Fotografin Monika Gerrits für die zur Verfügungstellung der schönen Bilder!

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 
 

 

20.05.2012: Den 1.Geburtstag der Welpen nach Marilyn und Balou haben wir gebührend gefeiert. Kurzerhand wurde ein "Welpentreffen" organisiert. Die Einjährigen hatte ihre große Freude undviel Spaß miteinander.
Es wurde gespielt, gerannt und getobt. Die vielen Vierbeiner, die wir sonst noch unterwegs trafen, wurden von der guten Laune unserer Dalmatiner gleich mitangesteckt.

Nach dem harmonischen Spaziergang bei gut sommerlichen Temperaturen ließen wir uns zum Einkehrschmaus im Otto-Hoffmeister-Haus bei Schopfloch nieder. Zum Schluß erhielten unsere. Einjährigen einen neuen Schnurball und wurden mit Rinderkaustreifen belohnt.

Vielen Dank für das Lob über die gute Sozialisierung der Welpen. Da schlägt jedes Züchterherz höher.

Es war ein gelungener harmonischer Nachmittag. Danke an alle, die dazu beigetragen haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 
 

 

28.04.2012: Ein paar Dalmatinerbesitzer trafen sich spontan am Otto-Hofmeister-Haus, ein Landgasthof mitten im Schopflocher Moor, zu einer Gassirunde. Auf Anhieb haben sich die Vierbeiner gut verstanden und so entstand eine gesellige Runde und ein harmonnischer Einkehrschwung im Otto-Hofmeister-Haus. Alle waren sich nach dem schönen Nachmittag einig: das machen wir jetzt öfters!
 

 

 

 

 

 
 

 

10.04.2012: Amadeus und Marilyn verstehen sich einfach prima. Die beiden haben immer total viel Spaß miteinander!
   

 

 

 

 

 
 

 

07.04.2012 Fotoshooting mit Madeleine Sonntag www.sonntagsfoto.de
Das neue Objektiv wurde gleich ausprobiert und wie man sieht sind dieBilder (copyright: Madeleine Sonntag) bombastisch geworden. Die Models Amadeus vom Kloster Kaltental und seine MutterMystic Marilyn von Arabian's Stud hatten großen Spaß.
Vielen Dank an Madeleine!
   

 

 

 

 


 

 

30.03.2012: Wenn es regnet kann sich Marilyn auch wunderbar alleine im Wohnzimmer beschäftigen. 01.04.2012: Marilyn kann zwischen 4 Dinge unterscheiden. Als erstes bringt sie mir den Löffel, dann ihr Spieli, Schuh und zum Schluß das Halsband. Sie bringt mir alles auf Befehl in die Hand. Wir üben fleißig weiter bis Marilyn zwischen ca. 6 oder 7 Gegenstände unterscheiden kann. 02.04.2012: Wir haben uns neue Ziele im Agility gesetzt. Mein Ziel ist es immer mehr auf Distanz zu führen und Marilyn zu schicken. Erste Erfolge hatten wir mit schicken in Tunnel - Slalom!
     

 

 

 

 

 
 

 

26.03.2012: Bei diesen sommerlichen Temperaturen waren wir täglich größere Strecken unterwegs und am schönsten war das Schwimmen.

 

 

 

 

     

 

 

 

 


 

 

26.02.2012: wir verbrachten einen schönen Tag und Marilyn hatte sichtlich großen Spaß ihre Geschenke, die vielen Aufmerksamkeiten und die Streicheleinheiten zu genießen. Wir wünschen uns noch viele gesunde gemeinsame Jahre mit dieser süßen Maus!
   

 

 

 

 


 

 

12.02.2012 Im Moment können wir den Schnee und den Sonnenschein nicht lange genießen, weil Marilyn sich den Ballen aufgeschnitten hat. Wir machen deshalb verschiedene Übungen, bei denen Marilyn denken muß und das macht sie schon ganz gut und auch müde!

 

 
 

 

08.02.2012: Auch wenn die Temperaturen minus 13 Grad anzeigten, führte heute unser morgendlicher Gassigang zum traumhaft schön vereisten Bad Uracher Wasserfall! Trotz klirrender Kälte und eisigen Frühtemperaturen entstanden diese Bilder. Warum in die Ferne schweifen,........................
   

 

 

 

 

 
 

 

06.02.2012: Auch wenn das Thermometer minus 15 bis minus 20 Grad anzeigt, müssen wir ins Freie. Dank der warmen Mäntelchen ist das auch kein Problem und wir toben und spielen und unternehmen auch Geocacherunden von 2 bis 3 Stunden. Trotzdem freuen wir uns jetzt schon auf den Frühling!



 

 
 

 

23.01.2012: Im September letzten Jahres hatten wir viel Spaß bei den Aufnahmen auf Schloß Monrepos.Es entstand ein Video über Tierversicherungen und ist bei www.tierversicherungen.biz zu sehen Die Hauptdarsteller waren Marilyn, Belinda und Amadeus (A-Wurf vom Kloster Kaltental). Es war ein sehr schöner, lustiger und unvergeßlicher Nachmittag!