2013/2

 

29.09.2013: Heute ist unser B-Wurf nach Mystic Marilyn von Arabian's Stud und Indiana Jones of the Living Spots ein Jahr alt. Zu bildhübschen, intelligenten und fröhlichen Wesen seid ihr herangewachsen und wir und eure Besitzer sind sehr stolz auf euch.

Wir wünschen euch weiterhin ein fröhliches und gesundes Hundeleben bei euren Besitzern. Feiert diesen Tag gebührend und einen dicken Schmatzer von der Supermama Marilyn und von Schwesterchen Heidi. Wir denken an Euch: Balisto, Balou, Baron-Benito, Bastian, Batist, Beethoven, Bendix, Bendur, Benedikt, Benjamin, Bernhard, Bruno, Baghira, Barina, Baronessa-Bashira, Betty-Lou und Bonita

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns für die vielen und schönen Bilder, die wir immer wieder erhalten, recht herzlich bedanken.

 

 

 

 

 

 
 

 

02.09.2013: Beim letzten Spaziergang hatte Madeleine mal wieder ihre Kamera dabei und unsere Drei (Marilyn, ihr Sohn Amadeus und ihre Tochter Heidi) mussten als Model fungieren.

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 
 

 

31.08/01.09.2013: Dieses Wochenende verbrachten wir in Münsingen. Richter war Herr Martin Ritter, der sehr anspruchsvolle Parcoure stellte und es war schwer diese Parcoure fehlerfrei zu laufen! Jedoch konnten wir sehr viel dazu lernen! Wir trafen einige Bekannte und es war wie immer sehr gesellig und lustig. Vielen Dank an die tollen Helfer von Münsingen, es war ein Rundum gelungenes Turnier.

 

 

 

 

 

 

 
 

 

30.08.2013: Nachlese Agilityseminar mit Chris Lucke am 3. und 4.August 2013 auf dem Wiesle bei Conny. Es war ein informatives und lehrreiches Seminar mit Chris. Wir haben viel gelernt und hatten großen Spaß. Conny Danke für das gut organisierte Seminar und die tolle Bewirtung.

 

 

 

 

 

 
 

 

18.08.2013: Birgit lud spontan zu einem kurzfristigen und kleinen Treffen ein. Es gab viel zu sehen und zu erleben. Insgesamt war es ein lustiger, turbulenter Sonntagnachmittag mit vielen Spaziergängern und mit vielen ungewohnten Eindrücken.

Die Zwei- und Vierbeiner haben sich von ihrer besten Seite gezeigt! Mit dabei waren Betty-Lou, Benjamin und Balou und natürlich die Stolze Mama Marilyn mit ihrer Tochter Baronesse Heidi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

14.07.2013: Wir verbrachten eine wunderschöne und harmonische Ausstellung in Gunningen.
Richter Herr Fertig richtete fair und kompetent. Die anschließenden Erläuterungen an die Anwesenden gaben Aufschluss über die entsprechenden Platzierungen.

Viele gute "alte" und neue Bekannte trafen wir auf der LGA von Baden-Württemberg.

Wir sind sehr stolz auf unsere Marilyn. Sie erhielt in der Offenen Klasse ein V 3 und einen vorzüglichen Richterbericht. Richterbericht siehe Erfolge. Insgesamt wurden 11 Hündinnen in der Offenen Klasse vorgestellt.

Unsere Heide, knapp 10 Monate jung, wurde in der Jugendklasse ausgestellt. Aufgrund einer kleinen Verletzung habe ich sie zurück gezogen.


Richterbericht: hier

 

 
 

 

 

08.07.2013: nach einem längeren Gassigang verbrachten wir den Tag im Garten mit Faulenzen

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 
 

 

07.07.2013: Agilityturnier Eislingen, Richterin Frau Tanja Pollich und wir waren wieder dabei. Im A-Lauf hatten wir bis auf das falsche Tunnelloch einen wunderbaren Lauf. Dafür punktete Marilyn und ich im Spiel mit einem NULLFEHLERLAUF von mehr als 35 Teilnehmern und erreichten somit den 4.Platz. Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer!

   

 

 

 

 

 
 

 

05.07.2013: Heute besuchte uns Angie mit ihrem Herrchen. Angie ist 14,5 Jahre alt und noch topfit und sehr gesund. Sie geht mit ihrem Herrchen täglich noch auf große Touren. Wir freuen uns mit den Besitzern und wünschen Angie weiterhin viel Gesundheit und eine wunderbare Zeit.

 

 

 

 

 
 

 

28.06.2013: Nach knapp 3 Wochen Urlaub in dem wunderschönen Land Kroatien sind wir wieder glücklich zu Hause gelandet. Es war ein sehr schöner und interessanter Urlaub. Wir haben viele nette Leute kennen gelernt und sind im klar blauen Meer viel geschwommen. Marilyn unsere Wasserratte ist mit uns große Runden im Meer geschwommen. Kleinheidi hat sich die Sache erst ausgiebig von der Entfernung angeschaut. Nach einer Woche gehörte der Strand ihr und sie sammelte Steine, Treibholz und lebende Seegurken. Wir hatten eine romantische Bucht ganz für uns alleine.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

25.06.2013: Während wir im Urlaub waren haben sich Betty-Lou, Balou und Benjamin auf einen Nachmittagsspaziergang getroffen. Die Drei haben sich wunderbar entwickelt und hatten viel Spaß miteinander.
Jenny danke für die Bilder!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

20.05.2013: Heute unternahmen wir eine interessante Wanderung auf die Limburg. Unser Weg führte uns zuerst auf einem Rundweg um die Limburg vorbei an Weinbergen und zum Schluß der steile Zickzackweg hoch auf die Burg. Sonntags waren natürlich viele Leute unterwegs. Jedoch unsere drei Tupfendamen haben sich vorbildlich benommen und hatten große Freude beim Auf- und Abstieg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

09.05.2013: Endlich scheint wieder mal die Sonne und ich nahm mir vor mal Heidi vor die Linse zu bekommen. Es ist nicht einfach die quirlige kleine Maus zu fotografieren. Jedoch gelang es mir ein paar brauchbare Bilder zu schießen. Baronesse-Heidi ist mittlerweile 7 1/2 Monate jung, 54 cm groß und sie wiegt 19,3 Kilo. Eine süße kleine Maus, die uns viel Freude bereitet.

 

 

 

 

 
 

 

28.04.2013: Der Wettergott meinte es gut mit uns und behielt den Regen zurück. So konnte unserem Frühjahrstreffen nichts im Wege stehen und die erste Wanderrute konnte beginnen. Quer durch Wald und Feld erreichten wir nach 1 1/2 Stunden das Otto Hoffmeister Haus zu einem geselligen Einkehrschwung. Interessante Gespräche rundum den Dalmatiner wurden geführt und so mancher konnte lustige Geschichten über die Erlebnisse mit seinem Vierbeiner erzählen.

Nachmittags ging es zur zweiten Gassirunde. Es war ein wunderschöner harmonischer Tag. Unsere Dalmatiner hatten sehr viel Freude an ihrem gemeinsamen Spielen und sie konnten sich nach Herzenslust austoben.

Wir freuen uns jetzt schon auf unser nächstes Treffen und möchten uns bei allen Beteiligten bedanken. Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren lieben Freunden aus Luxemburg, die die weiteste Anreise hatten und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!